Rheintal-Cup 2015

von

Erfolgreicher Saisonauftakt

Bereits haben wieder die ersten Wettkämpfe der Saison 2015 stattgefunden. Einige der RSZ AthletInnen durften einen tollen Bouderwettakampf in St. Gallen erleben: die MAMMUT BLACKLIGHT BOULDER CHALLENGE. Dabei klettern die Teilnehmer mit fluoreszierenden Tapes und Farben verziert an leuchtenden Bouldergriffen unter Schwarzlicht. Ein tolles Boulder-Erlebnis und für einmal etwas ganz Anderes. Und die RSZ'ler bewiesen mit Top-Leistungen, dass sie zu Beginn der Saison schon in einer tollen Boulder-Form sind: Vier mal Gold (Patrick Inderbitzin-Herren U18, Amael Durrer-Herren U16, Mia Hügin-Damen U14, Lukas Zgraggen-Herren U12), einmal Silber (Gisiger Soraya-Damen U12) und einmal Bronze (Nino Grünenfelder-Herren U16) für das Team RSZ.

Am Samstag 7. März pilgerte die RSZler ins benachbarte Österreich nach Dornbirn. Dieser Rheintal-Cup in der Disziplin Lead ist eine tolle Gelegenheit zur Standortbestimmung, denn neben Teilnehmern aus der Schweiz und Österreich standen auch einige starke Kletterer aus Deutschland und Frankreich auf der Startliste. Da in der Schweizer Wettkampfserie zu Beginn des Jahres aber eher Boulderwettkämpfe auf dem Programm stehen, hatten die RSZler natürlich nicht so viele lange Routen in den Armen und daher herrschte bei den ein oder anderen wohl etwas Verunsicherung über den aktuellen Formstand im Leadklettern. Doch dass es sich mit stärkeren Armen auch leichter klettert, bewiesen die tollen Leistungen der Nachwuchs-Kletterer aus dem RSZ. In dem internationalen Teilnehmerfeld sicherten sie sich drei zweite Ränge (Moritz Waldleben-Herren U20, Hannah Hermann-Damen U16, Soraya Gisiger-Damen U12) und einen dritten Platz (Zgraggen Lina-Damen U10). Nur ganz knapp verpassten Marco Müller (Herren U20), Amael Durrer (Herren U16) und Lukas Zgraggen (Herren U12) das Podest - sie mussten sich diesmal mit der "ledernen Medaille" für den 4. Rang zufrieden geben, dürfen aber sicher mit ihrem Formstand so früh in der Saison zufrieden sein.

Herzliche Gratulation an das ganze Team für diese tollen Leistungen - weiter so!! ;)

Der nächste Termin im Wettkampfkalender ist der Rheintal-Cup Bouldertag in Küblis, bevor es dann am 8.4. für die U18/Elite-Kategorien mit dem ersten Bächli Swiss Climbing Cup (Bouldern) in Pratteln richtig los geht. Am 2.5. startet der Mammut Youth Climbing Cup 2015 mit einem Boulder Wettkampf in Echandens/Lausanne. Am besten diese Daten gleich in der Agenda markieren, hinfahren und tollen Klettersport erleben. Das Team RSZ freut sich auf Unterstützung aus dem Publikum :)

Zurück