Was sind die Voraussetzungen für eine Aufnahme ins RSZ?

Die Kinder sollten über Grundkenntnisse der Sicherungstechnik verfügen. Für die Juniorengruppe wird jedoch ausser ersten Klettererfahrungen kein Kletterniveau vorausgesetzt - das Interesse an einem regelmässigen Klettertraining sowie Bewegungstalent und Freude am Sport müssen jedoch vorhanden sein. Für die Aufnahme in das Kader wird neben Bewegungstalent und Freude an regelmässigem und strukturierten Training und Wettkämpfen auch ein Mindest-Kletterniveau vorausgesetzt. Folgende Angaben helfen zur Orientierung:
10-11 Jahre: 6b, 2-3 Trainings pro W.
12-13 Jahre: 6c, 2-4 Trainings pro W.
14-15 Jahre: 7a, 3-4 Trainings pro W.
+ SAC

Zuletzt aktualisiert am 2015-06-24 von Furrer Gregor.

Zurück